Unternehmen

Experten in der Durchflussmengenmessung – Seit 1981


FLOW Instruments wurde 1981 in Düsseldorf gegründet. Der Firmensitz mit 50 Mitarbeitern ist seit April 2019 in Monheim am Rhein. Seit 2008 sind wir Teil des globalen Konzerns Chart Industries. Die Zusammenarbeit innerhalb des Konzerns ermöglicht uns globale Technologieentwicklung, Vertrieb und technischen Support.

Wir produzieren jährlich circa 1.000 Durchflussmengenmesssysteme für kryogene Gase, CO2, LNG, Wasserstoff und weitere Medien. Zudem führen wir jährlich über 3.000 Kalibrierungen durch. Damit sind wir europaweit Marktführer auf unserem Gebiet. Unser Qualitätsanspruch und das Siegel “Made in Germany” ist die Grundlage für den Export nach USA, Lateinamerika, Asien, Russland und in den Nahen Osten.

Geschichte:

2021 Flow wird 40 Jahre alt
2020 der neue Prüfstand für cryogene Medien wird gebaut
2019 Umzug an den neuen Standort in 40789 Monheim am Rhein
2018 Die Produktion der LNG Dispenser wird deutlich ausgebaut
2016 Wir feiern unser 35-jähriges Bestehen
2015 Flow erreicht die Zulassung für gasförmigen Wasserstoff
2014 Markteinführung der LNG Dispenser in Europa
2013 Gemeinsam mit den Ingenieuren von Chart USA entwickeln wir unseren LNG Dispenser
2010 Eine neue Messgerätegeneration, das Flowcom 3000, wird eingeführt. Es verfügt über neue Optionen für die Datenübertragung und einen zugelassenen Speicher (Datalogger) für mehr als 3.000 Abtankungen. Das Flowcom 3000 mit graphischem Farbdisplay und einer intuitiven Bedienung über eine Tastatur ist das weltweit beste Messgerät für kryogene Medien.
2008 FLOW wird Teil von Chart Industries. Mit AdBlue nehmen wir ein weiteres Medium in unser Repertoire auf.
2003 Ab jetzt kann füssiger Wasserstoff mit Flow Messgeräten zuverlässig gemessen werden.
2000 Weiterentwicklung und Zulassung des Flowcom 2000 für Propan und Butan
1999 Entwicklung des ersten Mastermeters zur Kalibrierung der Durchflussmessgeräte
1998 Die neue Messgerätegeneration Flowcom 2000 wird auf den Markt gebracht.
1994 Markteinführung der CO2 Tanks (CarboMatics) und Entwicklung der CO2 Liefereinheiten (MiniBulk Distribution Systems) für Restaurants, Schwimmbäder, Brauereibetriebe.
1991 Die Firma wächst auf 20 Mitarbeiter an und zieht nach Solingen um.
1983 Die ersten Messsysteme für flüssige Luftgase (LIN, LOX, LAR) werden verkauft.
1981 Die FLOW Instruments GmbH wird in Düsseldorf gegründet.

Falsches Bild?